Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DAS WOHN ICH – Ausstellung zur Aktionswoche des Bündnis gegen #Mietenwahnsinn vom 20.03.-28.03.2020

22. März - 28. März

DAS WOHN ICH
Ausstellung zur Aktionswoche des Bündnis gegen #Mietenwahnsinn vom 20.03.-28.03.2020

Wohnen bedeutet für uns alle etwas Verschiedenes. Für uns alle ist es etwas Persönliches. Wir wohnen mit den Gegenständen, die uns umgeben. An diese knüpfen wir Erinnerungen, zu denen wir nach Hause kommen. Unser Zuhause besitzt einen Wert weit über die Miete hinaus. Aber bemessen werden Quadratmeter, die wir uns leisten können müssen.

Goldene Raufaser oder die blanke Wand, jede Wohnung sieht anders aus. Gestaltet von den Eigenarten derjenigen Personen, die darin leben. In unserem Haus, der AmMa 65, sind das über 30 Parteien. Über 30 unterschiedliche Arten zu wohnen und zu leben. Seit zwei Jahren kämpfen wir für den Erhalt und die Gestaltung unseres Wohnraumes. Anfangs noch in Investorenhand ist unsere Ecke seit einem Jahr bei einer städtischen Wohnungsbaugesellschaft untergekommen. Ein Teilziel haben wir erreicht: Weg von der Spekulation!

Zum Beginn der Aktionswoche gegen Mietenwahnsinn am 22.03.2020 zeigen wir, der Verein AmMa 65 e.V. und die MONTAGEHALLE, was das für Menschen sind, die in der AmMa 65, im Kiez und in Berlin wohnen. Anhand von Gegenständen, mit denen wir wohnen, erzählt jede*r etwas über sich selbst. Warum macht gerade dieser Gegenstand, dieses Zeug unser Zuhause wohnlich? Welchen Platz nimmt es in unserer Wohnung und unserem Leben ein?

„Das wohn Ich“ ist auch eine Aufforderung an Euch, uns genau das zu erzählen.

Bringt uns Eurer Zeug – die Gegenstände, Gerüche, Songs mit denen Ihr wohnt – und erzählt uns, welche Situationen und Wohnerlebnisse Ihr damit verbindet. Mit Euch gemeinsam wollen wir zeigen, dass es die Menschen sind, die eine Wohnung, einen Kiez, eine Stadt einrichten.

Am 22.03.2020 ab 13 Uhr könnt Ihr diese Gegenstände in der MONTAGEHALLE ausstellen. Ihr entscheidet selbst, an welcher Stelle Euer Gegenstand exponiert werden soll und in welcher Weise Ihr darüber sprechen wollt. Es besteht eine Notwendigkeit zu zeigen, dass es die Menschen sind, die eine Wohnung, eine Straße, einen Kiez, eine Stadt einrichten.

Eröffnung: 22.03.2020 um 13 Uhr bis 18 Uhr
Demonstration am Samstag 28.03. um 13 Uhr ab Potsdamer Platz

MONTAGEHALLE
Malplaquetstraße 25
13347 Berlin

Details

Beginn:
22. März
Ende:
28. März
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Amma65
E-Mail:
kontakt@amma65.de
Website:
www.amma65.de

Veranstaltungsort

MONTAGEHALLE
Malplaquetstraße 25
Berlin, Berlin 13347
+ Google Karte
Website:
https://de-de.facebook.com/Montagehalle/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.