Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Freimeuter Kombüse #5 – Stadtpoltische Diskussion über Berlin Mitte

22. Mai @ 19:30 - 23. Mai @ 19:30

Vom Fernsehturm zum vermeintlichen Problembezirk – Stadtpolitische Diskussion anhand laufender Häuserkämpfe in Berlin-Mitte

 

Wedding, Tiergarten, Mitte gehören zum Verwaltungsbezirk Berlin-Mitte und vereinen damit ca. 370.000 Menschen. Der Kontrast der einzelnen Kieze könnte teilweise kaum größer sein: Während die Schickeria und Touristen in der Friedrichstraße um zahlreiche hochpreisige Geschäfte und Sehenswürdigkeiten flanieren, wurde Wedding jüngst durch die Boulevardpresse zum „Gefährlichsten Kiez Berlins“ ausgerufen. Doch auch hier steigen die Mieten, Eigentum wird geschaffen, Menschen werden verdrängt und das geht mit einer Vielzahl gesellschaftlicher Probleme einher. Auf dem Podium „Freimeuter – Kombüse“ wollen wir uns die Fragen stellen, wie eine progressive Stadtpolitik aussehen kann, welche realpolitischen Instrumente bereits vorhanden sind und welche Handlungsspielräume für zivilgesellschaftliche Akteursgruppen, Politik und Mieter*innen bestehen.

Dazu werden wir mit Vertreter*innen der beiden Häuser „Amma65 (Wedding)“ und „R50 (Moabit)“, der stadtpolitischen Sprecherin der Linksfraktion in Berlin-Mitte Katharina Mayer und der Mitautorin der Broschüre „Das rote Berlin – Strategien für eine sozialistische Stadt“, Sanna von der Interventionistischen Linken, diskutieren. Dabei werden wir die Einstiegshürden klein halten, also z.B. Fachbegriffe erklären, um den Abend auch spannend zu machen wenn das Thema für euch neu ist.

Kommt vorbei es wird bestimmt spannend, interessant und informativ.

Details

Beginn:
22. Mai @ 19:30
Ende:
23. Mai @ 19:30
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
https://www.facebook.com/events/135536750599473/

Veranstaltungsort

B-Lage
Mareschstraße 1
Berlin, 12055 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.b-lage.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere