Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zusammen gegen #Mietenwahnsinn! – Protest am Kanzleramt 21.09.2018

21. September @ 14:30 - 17:00

Für eine Politik, die Wohnraum für ALLE schafft.

Der AmMa65 e.V. unterstütz den Aufruf zur Protestkundgebung gegen den #Wohngipfel von Seehofer und Merkel und für eine Politik, die Wohnraum für ALLE schafft. Verschaffen wir gemeinsam den Menschen Gehör, die drinnen beim Mittagessen mit der Bundesregierung nicht beachtet werden!

Der Protest wird vielfältig und bunt. Viele Gruppen aus ganz Deutschland wollen sich beteiligen und am Zaun vor dem Kanzleramt deutlich machen, dass die übergroße Mehrheit in Deutschland mit dem wohnungspolitischen Kurs der Regierung nicht einverstanden ist. Die Bau-, Dämm- und Immo-Lobby-Politik muss endlich beendet werden. Diese wirtschaftsfreundliche und marktliberale Politik hat die Wohnungskrise verursacht.

Der #Wohngipfel von Seehofer und Merkel soll nun das Feld bereiten für noch mehr Markt-Freiheit. Die Bevölkerung in Deutschland, will aber in großer Mehrheit genau das Gegenteil. Darum versammeln wir uns vor dem Kanzleramt und sagen der Regierung unsere Meinung: Wohnen ist Menschenrecht – Keinen Boden der Spekulation!

KUNDGEBUNG AM FREITAG DEN 21.09.2018 um 14:00 – Treffpunkt Washingtonplatz, vor dem Hauptbahnhof Richtung Regierungsviertel

Wohnen ist Menschenrecht – Keinen Boden der Spekulation!

Hier der Link zur Petition: Petition – Zusammen gegen #Mietenwahnsinn!

Details

Datum:
21. September
Zeit:
14:30 - 17:00
Veranstaltung-Tags:
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere