Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Netzwerk #ZusammenFürWohnraum

31. Juli @ 19:00 - 22:00

Netzwerktreffen #zusammenfürwohnraum

Macht mit! Am 31.07.18, 19 Uhr in der Prinzenallee 58.
Kostenlose Mieterberatung von 18:30 – 19:30!
Weitere Infos unter amma65.de oder schreibt an kontakt@amma65.de und kommt in den Netzwerk-Verteiler.

Wer wir sind?
Wir sind Mietshäuser, die sich gegenseitig unterstützen!
Wenn wir unsere Nachbarn kennenlernen und als Mietergemeinschaft auftreten sind wir stärker. Wenn wir uns dann mit anderen Mietergemeinschaften zusammentun, können wir wirklich was bewegen und Verdrängung verhindern! Dafür gibt es dieses Netzwerk.

Wir wollen:
1. Von und mit anderen Mietshäusern lernen, wie wir uns schützen können
2. Mietshäuser von einzelnen Eigentümern zusammenschließen und gemeinsame Strategien entwickeln
3. Gemeinsam für eine soziale Wohnungspolitik kämpfen.

Warum?
Beton ist jetzt Gold und eine der sichersten Geldanlagen für große Investoren. Nur wir wohnen in diesem Beton und sind von der Verdrängung bedroht. Wohnen ist ein Grundrecht und sollte der Spekulation entzogen sein. Wir wollen in Berlin wohnen und nicht in Brandenburg. Ohne Vielfalt und Mitgestaltung ist keine positive Stadtentwicklung möglich. Um dies zu gewährleisten gibt es nur einen Weg: Wir müssen uns zusammenschließen. Deshalb hat unsere Mietergemeinschaft, AmMa65 e.V. mit vielen anderen Mietergemeinschaften das Netzwerk #zusammenfürwohnraum ins Leben gerufen.

Macht mit! Unser nächstes Treffen: 31.07.18, 19 Uhr, Prinzenallee 58
18:30 bis 19:30 kostenlose Mieterberatung.
Weitere Infos: amma65.de
Schreibt an kontakt@amma65.de und kommt in den Netzwerk-Verteiler.

Details

Datum:
31. Juli
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

PA58
Prinzenallee 58
Berlin, Berlin 13359 Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere