Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Mai 2018

#ZusammenFürWonhraum

29. Mai 2018 @ 19:00 - 22:00
PA58, Prinzenallee 58
Berlin, Berlin 13359 Deutschland
+ Google Karte

Netzwerktreffen #zusammenfürwohnraum Macht mit! Am 29.05.18, 19 Uhr in der Prinzenallee 58. Kostenlose Mieterberatung von 18:30 - 19:30! Weitere Infos unter amma65.de oder schreibt an kontakt@amma65.de und kommt in den Netzwerk-Verteiler. Wer wir sind? Wir sind Mietshäuser, die sich gegenseitig unterstützen! Wenn wir unsere Nachbarn kennenlernen und als Mietergemeinschaft auftreten sind wir stärker. Wenn wir uns dann mit anderen Mietergemeinschaften zusammentun, können wir wirklich was bewegen und Verdrängung verhindern! Dafür gibt es dieses Netzwerk. Wir wollen: 1. Von und mit…

Mehr erfahren »

Juni 2018

Netzwerk #ZusammenfürWohnraum

26. Juni 2018 @ 19:00 - 22:00
PA58, Prinzenallee 58
Berlin, Berlin 13359 Deutschland

Netzwerktreffen #zusammenfürwohnraum   Macht mit! Am 26.06.18, 19 Uhr in der Prinzenallee 58. Kostenlose Mieterberatung von 18:30 - 19:30! Weitere Infos unter amma65.de oder schreibt an kontakt@amma65.de und kommt in den Netzwerk-Verteiler.   Wer wir sind? Wir sind Mietshäuser, die sich gegenseitig unterstützen! Wenn wir unsere Nachbarn kennenlernen und als Mietergemeinschaft auftreten sind wir stärker. Wenn wir uns dann mit anderen Mietergemeinschaften zusammentun, können wir wirklich was bewegen und Verdrängung verhindern! Dafür gibt es dieses Netzwerk.   Wir wollen: 1.…

Mehr erfahren »

Juli 2018

Netzwerk #ZusammenFürWohnraum

31. Juli 2018 @ 19:00 - 22:00
PA58, Prinzenallee 58
Berlin, Berlin 13359 Deutschland

Netzwerktreffen #zusammenfürwohnraum Macht mit! Am 31.07.18, 19 Uhr in der Prinzenallee 58. Kostenlose Mieterberatung von 18:30 - 19:30! Weitere Infos unter amma65.de oder schreibt an kontakt@amma65.de und kommt in den Netzwerk-Verteiler. Wer wir sind? Wir sind Mietshäuser, die sich gegenseitig unterstützen! Wenn wir unsere Nachbarn kennenlernen und als Mietergemeinschaft auftreten sind wir stärker. Wenn wir uns dann mit anderen Mietergemeinschaften zusammentun, können wir wirklich was bewegen und Verdrängung verhindern! Dafür gibt es dieses Netzwerk. Wir wollen: 1. Von und mit…

Mehr erfahren »

September 2018

2 TAGE WEDDING KULTURFESTIVAL

8. September 2018 @ 10:00 - 9. September 2018 @ 18:00
Malplaquetstraaße 25, Malplaquetstraße25 Berlin 13347 + Google Karte

Malplaquetkiez / "Inklusion und Bildung im Kiez e. V., das Netzwerk #ZusammenfürWohnraum sowie AmMa65 e.V. stehen für eine solidarische und organisierte Nachbarschaft. Inklusion und Bildung im Kiez e. V. setzt sich aktiv gegen soziale Ausgrenzung im Kiez ein und fördert ein solidarisches und inklusives Kiezleben. #ZusammenfürWohnraum ist ein Netzwerk für Mietshäuser, die sich eigentümerspezifisch und in gegenseitiger Solidarität austauschen und organisieren. AmMA65 e. V. ist eine ganz normale Hausgemeinschaft...naja fast. Während der 2 Tage Wedding, wollen wir uns gemeinsam mit…

Mehr erfahren »

Zusammen gegen #Mietenwahnsinn! – Alternativer Wohngipfel

20. September 2018 @ 15:45 - 17:00
Umweltforum, Umweltforum
Berlin, 10249 Deutschland
+ Google Karte

Das „WIR“ als Werkzeug des Mieter*innen Widerstands: Nachbarschaft, Hausgemeinschaft, Initiative und Mieter*innengewerkschaft? Der Diskussion findet innerhalb des >Alternativen Wohngipfels< am Donnerstag, den 20. September 2018 um 15:45 im Umweltforum, Pufendorfstraße 11, 10249 Berlin statt. Die Mieter*innen stellen eine Majorität dar, die als Gewicht in der Wohnungspolitik jedoch eine Minorität ist. Dieser Zustand ist im philosophischen Sinne nur eine Möglichkeit, wir lassen ihn zu. Das sollten wir nicht mehr dulden. Wir können es ändern indem wir uns organisieren und eine Gemeinschaft,…

Mehr erfahren »

Zusammen gegen #Mietenwahnsinn! – Protest am Kanzleramt 21.09.2018

21. September 2018 @ 14:30 - 17:00

Für eine Politik, die Wohnraum für ALLE schafft. Der AmMa65 e.V. unterstütz den Aufruf zur Protestkundgebung gegen den #Wohngipfel von Seehofer und Merkel und für eine Politik, die Wohnraum für ALLE schafft. Verschaffen wir gemeinsam den Menschen Gehör, die drinnen beim Mittagessen mit der Bundesregierung nicht beachtet werden! Der Protest wird vielfältig und bunt. Viele Gruppen aus ganz Deutschland wollen sich beteiligen und am Zaun vor dem Kanzleramt deutlich machen, dass die übergroße Mehrheit in Deutschland mit dem wohnungspolitischen Kurs…

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Häuser Bewegen

6. Dezember 2018 @ 17:00 - 21:00
Haus der Statistik, Karl Marx Allee 1
10178 Berlin, 10178 Deutschland
+ Google Karte

"Häuser Bewegen" Ergebnisse und Schlussfolgerungen für Verwaltung und Nachbarschaft Vorstellung und Diskussion 06.12.2018 // 17:00 – 21:00 Pavillon Werkstatt am Haus der Statistik Die Anstrengungen der Verwaltung im Rahmen der Ausübung des Vorkaufsrecht sind ein wichtiger Beitrag für eine gemeinwohlorientierte Stadtentwicklung in Berlin. Das Vorkaufsrecht hat seine Grenzen, ist jedoch oft die "Letzte Rettung" für Bewohner*innen und hat eine nicht unbedeutende soziale Nachwirkung. Eine aktive Bewohnerschaft ist bei der Prüfung und Durchführung des Vorkaufsrechts bedeutende Triebkraft. Sie ist zusätzlich Motor…

Mehr erfahren »

März 2019

Geschichten der Verdrängung

30. März @ 12:00 - 17:00
Berlin Weddin, Leopoldplatz
Berlin, 13347
+ Google Karte

Die Häuser denen, die sie brauchen! Das Netzwerk Zusammen für Wohnraum, ein solidarischer Zusammenschluss von Mieter*innen und Hausgemeinschaften aus Wedding und Moabit, lädt zu den Geschichten der Verdrängung ein. Wir wollen sichtbar machen, wie und wo uns Verdrängung durch den kapitalistischen Wohnungsmarkt täglich begegnet. Mit einem Erzählcafé weisen wir auf vergangene und aktuelle Kämpfe von Mieter*innen hin und entwickeln gemeinsam Solidarität und Praxis für eine Stadt, in der Wohnraum keine Ware ist. Viele Menschen sind von Verdrängung betroffen, viele haben…

Mehr erfahren »

Kundgebung: Stoppt Zwangsräumungen – Wohnen ist Menschenrecht!

31. März @ 14:00 - 15:30
Französische Botschaft (Berlin), Pariser Platz 5
Berlin, 10117
+ Google Karte

Jedes Jahr finden in Berlin mehrere tausend Zwangsräumungen statt, derzeit ca. 10 pro Tag. Fast alle Zwangsräumungen finden aus rein wirtschaftlichen Gründen statt. Nur für eine profitablere Verwertung von Immobilien werden Menschen gewaltsam aus ihrem persönlichen Schutzraum geworfen. Dies kann für die Betroffenen zum Verlust des sozialen Umfeldes, zur Ausbildung oder Verschlechterung psychischer und körperlicher Erkrankungen, zu dauerhafter Armut oder gar zum Kältetod führen. Dabei ist ein angemessener Wohnraum durch Artikel 25 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und Artikel 28…

Mehr erfahren »

April 2019

Demo 6.4. Berlin | MARKT MACHT ARMUT – Wohnen ist Menschenrecht!

6. April @ 12:00 - 17:00
Berlin Alexanderplatz Alexanderplatz, Berlin 10178 + Google Karte

Aufruf zur solidarischen Demo am 6. April 2019 #WIDERSETZEN WIR UNS! Kommt zur Demonstration am Samstag, den 6. April 2019 um 12 Uhr zum Alexanderplatz! Setzt euch zusammen und nehmt an den Aktionstagen vom 27. März bis zum 6. April teil. GEMEINSAM KÖNNEN WIR ETWAS BEWEGEN!   Der #Mietenwahnsinn wird immer schlimmer. Nach wie vor werden Menschen durch steigende Mieten verdrängt und zwangsgeräumt. Kiezläden, Gewerbe und Nachbarschaften werden zerstört. Menschen erfrieren während Häuser leer stehen. Doch das letzte Jahr stand…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren